Vita

1963 geboren in Stuttgart
1985-86 Studium der Architektur an der Universität Stuttgart
1986-92 Studium der Freien Malerei, Staatlichen Akademie d. Bildenden Künste Stuttgart bei den Professoren Moritz Baumgartl, Herwig Schubert und Rudolf Haegele
1992-99 Lehrauftrag an der Freien Kunstschule Stuttgart
1994 Gründung der Künstlergruppe maximal
1995 viermonatiger Arbeitsaufenthalt in Paris
   
  lebt und arbeitet in Stuttgart



Einzelausstellungen

1991 Kunstverein Fellbach
1995 FARBSCHAFTEN, Galerie Thomas Keck, Ellhofen/HN
1997 Galerie Waszkowiak, Berlin
1998 Galerie Waszkowiak, Berlin
2000 Haus Hasenbergsteige, Stuttgart
2002 Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, Kurator: Timm Gierig, Frankfurt (K)
Galerie Friedrichstraße 13, Stuttgart
2003 Haus Hasenbergsteige, Stuttgart
2004 Grob Cultura, Plieningen
2005 Galerie Artconcept Pickroth, Neckarsulm
2006 Abtart Galerie, Stuttgart



Ausstellungsbeteiligungen

1992 Künstlermitglieder, Württembergischer Kunstverein Stuttgart
1994 Grosse Kunstausstellung, Haus der Kunst München (K)
1995 Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe Darmstadt;
Kunstpalast Düsseldorf (K)
1996 NEW NEW PAINTING, Galerie Piltzer, Paris
1997 Zeitvergleich, Galerie der Stadt Backnang
1999 AKZENT, Galerie Willy Schoots, Eindhoven, NL
2000 Farbe als Formprinzip, Kreissparkasse Esslingen
2001 Spinball, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
Galerie Königsblau, Stuttgart
2005 Sichtung, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
2006 Zeichnungen, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
2007 Hausgemachtes, Abtart Galerie, Stuttgart
2008 Zwischenstand, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
Das Letzte Hemd, Forum Kunst, Rottweil (K)



Ausstellungen und Projekte mit maximal, www.maximal-web.de

1995 Kunstverein Helferhaus, Backnang
1996 Galerie Thomas Keck, Ellhofen
1997 7x24 Stunden, Galerie Reihe 22, Stuttgart
Lebensqualität, Städtische Galerie contact, Böblingen
1998 Schöne Aussichten, Städtische Galerie unterm Turm, Stuttgart;
Kornhausgalerie, Galerie der Stadt, Weingarten;
Schranne, Giengen/Brenz (K)
1999 Modell Kunstverein FDS, Freudenstadt
2000 AUSSTELLUNG, Leonberger Bausparkasse, Leonberg (K)
2001 FREIE WAHLEN JUNGE KUNST, Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden
baden nur mit, Städtische Galerie Die Fähre, Bad Saulgau (K)
HALT, Alter Zahnradbahnhof, Stuttgart
mal schauen, Galerie im Druckhaus, Waiblingen
2002 Salzsehen, Galerie der Stadt im Alten Spital, Bad Wimpfen (K)
club maximal, Städtische Galerie am Laien, Ditzingen, in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Stuttgart, www.kunsthalle-stuttgart.de
2003 3 Zimmer, Küche, Bad, Kulturverein Zehntscheuer, Rottenburg am Neckar
Wohnen mit Kunst/identity rooms, Städtische Galerie Ostfildern bei Stuttgart (K)
2004 Art Karlsruhe, ABTart Galerie, Messe Karlsruhe
wohnen-träumen, Kunstverein Nördlingen
zum Schiessen, ABTart Galerie, Stuttgart
10 Jahre maximal, Galerie der Kreissparkasse, Kirchheim Teck
Die Welt begreifen - 10 Jahre maximal, Forum Kunst, Rottweil (K) undercover, ABTart Galerie, Stuttgart (K) plan-e, E-WERK, Freiburg (K)
2005 Am Mainstrom, Gierig Kunstprojekte, Kurator Timm Gierig, Baker & McKenzie, Frankfurt a. M., (K)
2006 Vier im Kreis, Ausstellung des Künstlerbunds Baden-Württemberg, Augustinerkirche Oberndorf am Neckar (K)
Falscher Ehrgeiz Schadet Nur, Kunststiftung proarte, Ulm
2007 Sammelsurium, Forum Kunst, Rottweil (K)
2008 Zwischenstand, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
Das Letzte Hemd, Forum Kunst, Rottweil (K)
   
   
  (K) = Katalog